Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

Unsere Presse

Malenter Armbrustschützen nach 3:2 gegen SV Herxheim auf Finalplatz

(WB) 24.05.2018

Mara Schliemann überzeugt mit 391:380 Ringen

Foto von: Wilhelm Boller
Christian Hirsch vom SV Malente ist nach vier Runden Fünfter unter allen Startern. Foto: WB
Bad Malente     Nun kann der Schützenverein Malente mit seiner Armbrustmannschaft doch noch hoffen, das Finale der besten vier Teams zu erreichen. Das knappe 3:2 gegen den SV Herxheim bringt bei 4:4 Punkten Tabellenrang vier. Allerdings wartet in der Schlussbegegnung Ende Mai mit dem SC Neuenkirchen der nach vier Siegen ungeschlagene Tabellenführer. Da ein Erfolg schon eine Überraschung wäre, kommt es auch auf den Ausgang der Begegnung SG Zaitzkofen gegen Schlusslicht Herxheim an.


Neuenkirchen gewann 3:2 gegen den SC Neuenkirchen, der wie Malente 4:4 Punkte aufweist, mit 11:9 als Dritter aber die bessere Einzelausbeute verzeichnet hat. Neuling ASC Göppingen, setzte sich gegen Zaitzkofen mit 3:2 durch und rangiert überraschend auf Platz zwei mit 6:2 Punkten unter den sechs Fünfermannschaften.


In der ersten Paarung musste der Malenter Christian Hirsch beim 389:384 gegen den Herxheimer Alexander Moos bereits seine Erfahrung und sein Können ausspielen. Mit einem Schnitt von 391 Zählern steht er unter 56 Startern der Armbrustligen auf Position neun. Besser an diesem Tag war Mara Schliemann, die mit 391:380 gewann und die zweitbeste Leistung des Tages vollbrachte. Sie nimmt mit einem Durchschnitt von 389,5 Rang drei unter den Frauen ein. Den Teamsieg machte mit 386:377 Thorsten Gebhard klar. Ärgerlich die knappen Niederlagen von 393:394 durch Sara Greve und das 387:389 von Marco Falkenhagen.


Sportleiter und Trainier Ingolf Falkenberg bleibt optimistisch: „Gegen den ungeschlagenen Tabellenersten Neuenkirchen wird es schwer am Schlusstag. Aber wir haben jetzt bewiesen, dass wir deren Ringzahlen auch schießen können. Es kommt auf die Tagesform und die Konstellation der Einzelpaarungen an. Das Finale möchten wir als mindestens Vierter gern wieder erreichen.“
1. Armbrustliga 
ASC Göppingen      - SG Zaitzkofen 3:2
SV Neuenlandermoor - SC Neuenkirchen 2:3
SV Malente         – SV Herxheim 3:2

Tabelle:
 1. SC Neuenkirchen     4  16:4  8:0
 2. ASC Göppingen       4  10:10 6:2
 3. SV Neuenlandermoor  4  11:9  4:4
 4. SV Malente          4   9:11 4:4
 5. 4.SG Zaitzhofen     4   9:11 2:6
 6. SV Herxheim         4   5:15 0:8

Wilhelm Boller
Pressewart

27.01.2020 21:07

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2020 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2020.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2020 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt