RWK-Schießzeiten vorgeben

Um den Teilnehmern eines RWKs mögliche Schießzeiten vorzuschlagen, erreicht man über “Sport”, “Rundenwettkämpfe”, “RWK-Termine” und “Schießzeiten anbieten” die entsprechende Seite. Voraussetzung dabei ist, dass man als Vereinsuser RWK-Ergebnisse eingeben darf.

Anschließend wählt man den Durchgang aus, für den die Schießzeiten angeboten werden sollen.

Die Daten eines Ansprechpartners für den RWK können hier eingegeben werden und sind jederzeit veränderbar.

Neue Schießzeiten

Durch Klicken auf den Pfeil vor “neuer Durchgang” werden Felder eingeblendet, in denen man Datum, Uhrzeit und die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze eingeben kann. Klicken auf das Speichern-Symbol schließt den Vorgang ab. Die Zeiten stehen dann für die Reservierung durch die Teilnehmer sofort zur Verfügung.

Schießzeiten bearbeiten

Solange noch keine Reservierungen für einen Durchgang getätigt wurden, kann der komplette Durchgang durch Klicken auf das Löschen-Symbol entfernt werden. Auch die Gesamtanzahl der zur Verfügung stehenden Plätze kann nachträglich geändert werden, indem man die Zahl im entsprechenden Feld ändert.

Reservierungen ansehen und bearbeiten

Durch Klicken auf den Pfeil vor der Schießzeit werden die Reservierungen angezeigt. Man sieht die Anzahl der Startplätze sowie, falls angegeben, Namen, Verein und eventuell die Telefonnummer des Teilnehmers, der die Reservierung getätigt hat. Sollte eine Reservierung von Seiten des Veranstalters zu ändern sein, so kann man die Telefonnummer nutzen oder mit einem Klick auf das Email-Symbol eine Email schreiben.

Die Anzahl der reservierten Plätze können im entsprechenden Feld geändert werden, wenn sich z.B. nach einem Telefonat eine Änderung ergibt.

Der Teilnehmer selber kann keine Änderung in seiner Reservierung vornehmen.