Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

Unsere Presse

Rollentausch beim SSV Kassau: Team III klettert an die Tabellenspitze der KK-Kreisliga

(WB) 18.04.2018

Lina Meier überrascht als Beste mit 560 Ringen
Werner Walter zielsicher bei den Männern

Foto von: Wilhelm Boller
Tanja Zupke vom SSV Kassau übernimmt Führung bei den Frauen in der KK-Runde durch eindrucksvolle 547 Ringe. Foto: WBO
Bad Malente     In der zweiten Wettkampfrunde der Kleinkaliberschützen der Kreisliga Ostholstein tauschte die dritte Mannschaft des SSV Kassau mit Tanja Zupke, Mathilda Chandisingh und der erstmals eingesetzten Tagessiegerin Liga Meier die Tabellenspitze mit dem eigenen Team I. Gegen gleich drei Kassauer Mannschaften hatte der SV Malente als Vierter keine Chance. Das zeigt jetzt die Tabelle zur Halbzeit der Runde 2018. Kassau III hat mit 3162 Ringen knapp die Nase vorn vor den Teams II und I mit exakt gleich 3159, Malente steht als Vierter bei 3098.

Lina Meier zeigte vor den Kreis- und Landesmeisterschaften mit 560 Ringen in der Kreisliga im Dreistellungskampf ihr Können, leider fehlte sie in Runde eins. Ihr folgten mit starken 547 und 546 Zählern Tanja Zupke und Celina Dahm. Zupke führt die Einzelwertung der Frauen mit 1051 an vor den Kassauerinnen Sabine Hube mit 1041 und Natalie Sevke mit 1034.

Bei den Männern steigerte sich der Malenter Werner Walter von 512 auf 540 Ringe, knapp ließ er die Kassauer Paul Venohr mit 537 und Andreas Berthold mit 539 hinter sich. Bei noch zwei offenen Runden ist nichts entschieden, Venohr hat 1071 auf dem Konto, Berthold 1067. Allein der Abstand zu dem Kassauer Andre Weede (1053) lässt erwarten, dass es zu einem Zweikampf um die Goldplakette kommt.

Wilhelm Boller
Pressewart

27.01.2020 21:07

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2020 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2020.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2020 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt