Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Stockelsdorfer und Großenbroder KK-Auflageteams II steigen auf

(WB) 06.06.2019

Tagessieger Wolfgang Wagner konnte Christian Potrafky nicht mehr einholen

Foto von: Wilhelm Boller
Ahrensböker Gillschütze Christian Potrafky bleibt Gesamtbester der B-Klasse. Foto: WBO
Bad Schwartau   Nach vier Wettkämpfen bleibt in der Mannschaftswertung alles wie es war: Der Schützenverein Stockelsdorf II mit Lars Timmermann, René van Vügt und Mike Engelke bleibt als Gesamtsieger in der B-Klasse der Kleinkaliberauflageschützen erster Aufsteiger in Klasse A. Bei knappem Abstand von 3540,1:3539,5 Ringen folgt ihm der SV 64 Großenbrode II, bei Stockelsdorf I auf Rang drei reicht die Gesamtzahl nicht. Den Tagessieg riss überraschend die Schwartauer SG III mit 884,8:880,4 Ringen gegen Großenbrode II an sich.

Entschieden blieb auch die Einzelwertung, die Christian Potrafky als Tageszweiter mit 297,3 bei insgesamt 1200,8 nicht mehr hergab. Erstmalig in dieser Saison schaffte der Großenbroder Wolfgang Wagner mit seinem Erfolg in Bad Schwartau die Hürde 300. Seine 300,1 bringen ihm Gesamtplatz zwei mit 1191,4, gefolgt vom Stockelsdorfer Lars Timmermann mit 1188,7. Fast hätte ihn der Malenter Gerhard Ayszoll als Tagesdritter mit 297,1 noch überholt, als Vierter der Runde kam er auf 1187,9, dicht dahinter der Stockelsdorfer Zbigniew Speier mit 1186,8. Speier verlor damit die Silberposition.

Absteiger in die C-Klasse sind die Kasseedorfer Schwentineschützen II und die Lensahner SG II, neu dabei sein werden die Eutiner Sportschützen II und der SV Malente III.

Wilhelm Boller
Pressewart

26.06.2019 20:56

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2019 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2019.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2019 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt