21.05.2024

Lola führt in Bezirksliga Ost/Süd – Dieter Pirsig Tagesbester

Auftakterfolge für Luftgewehr-Auflageschützen von Großenbrode, Malente und Scharbeutz – Lola-Sportschützen aus Hohenlockstedt als Aufsteiger im Bezirk Ost/Süd gleich vorn

OSTHOLSTEIN       In der neuen Saison der Bezirksliga Ost/Süd der Luftgewehr-Auflageschützen schießen jetzt acht statt sechs Fünfermannschaften. Die drei OH-Teams mussten dabei Neuling Lola-Sportschützen aus Hohenlockstedt nach deren 5:0 über die Lübecker Sportschützen zunächst vorbeiziehen lassen. Nach dem ersten Wettkampftag führt der jetzt für den Scharbeutzer Schützenverein schießende Dieter Pirsig mit guten 313,6 Ringen die Einzelwertung an.

Dieter Pirsig – jetzt für den Scharbeutzer Schützenverein

Auf Tabellenplatz zwei steht der Schützenverein 64 Großenbrode nach einem 4:1 über die Lübecker Sportschützen II, besonders zielsicher war dabei Iris Salomon mit 312,0 Ringen. Sie steht damit unter 40 auf Rang fünf.

Iris Salomon freute sich über Rang fünf unter allen

Eine ebenfalls starke Mannschaft schickt der Schützenverein Malente mit Team II ins Rennen. Bester dabei Christian Michel mit 311,9 Ringen, er landete damit auf Position sechs unter allen. Gegner beim 3:2 war der weitere Neuling SchV Roland Bad Bramstedt in dieser Liga.

Die Scharbeutzer hatten es zu Hause mit der SchGm Hartenholm-Hasenmoor zu tun. Beim knappen 3:2 war der vom SV Malente zurückgekehrte Dieter Pirsig besonders wichtig. Nervenstark schaffte er in der ersten Paarung ein 313,6:313,4. „Ich fand das ziemlich aufregend, mit 0,2 zu gewinnen ist auch ordentlich Glück“, merkte Pirsig wie befreit an. WB

 

Print Friendly, PDF & Email