23.06.2024

Mädchen und Jungen starten OH-Rundenwettkämpfe

OH-Sportschützen-Nachwuchs legt an und los

Großenbrode     Die neue Wettkampfrunde für Ostholsteins Sportschützennachwuchs unter freundschaftlicher Beteiligung von Lübecker Sportschützen legt mit Luftgewehr-Freihandschießen, Luftpistole und Lichtpunktgewehr los. In der zusammengefassten Altersklasse Jugend/Junioren machten in der Spitze die jungen Damen den Jungs etwas vor, mit 406,8 Ringen gewann Hannah Ehlers vom SSV Kassau überlegen. Kein Wunder, dass sie in der 2. Bundesliga Nord für ihren Verein schießt.

Rang zwei ging für 390,9 Zähler an Jaqueline-Yvette Brettschneider von der Schwartauer Schützengilde, deutlich zurück als Dritte Vionna Hluchy von den Lübecker Sportschützen mit 382,3. Eine weitere Lübeckerin setzte sich hinter der Malenterin Leonie Noelle Jürgensen (377,5) mit Cinja Hoffmann (372,5) auf die fünfte Position unter 16.

Das war knapp: Der Scharbeutzer Ole Seide wurde Erster

Richtig knapp ging es bei den Jungen zu, denn Ole Seide vom Scharbeutzer Schützenverein als Tagessieger mit 382,9 Ringen kann sicher sein, dass Hannes Dohm vom SSV Kassau mit seinen 381,1 und Julian Kessler vom PSV-Eutiner Sportschützen mit 380,3 es unternehmen werden, ihn noch zu überholen. Weit die Abstände schon zu Johann Schiwy (369,1) von der Schwartauer SG und Mika Kuns (358,9) aus Scharbeutz. Insgesamt waren 14 männliche Starter dabei.

           

Hannes Dohm, SSV Kassau, auf Rang zwei                                     Der Eutiner Julian Kessler freute sich über Platz 3

Leider war die Beteiligung in der Schülerklasse bescheiden. Mit 189,2 Ringen gewann für den SV 64 Großenbrode Jascha Köster vor Julius Schumacher (185,6) und Michel Matthews (159,2), beide SSV Kassau.

Mit der Luftpistole traf aus der Jugend Jon Henry Nett aus Bad Schwartau mit 335 Ringen am besten. Das Lichtpunktgewehr beherrschten die Kassauer Gotje Janshen (169,2) und Lukas Bünning (152,1) ganz gut. Die Kreisjugendleiterin Lore Bausch wünscht sich für die zweite Runde insgesamt mehr Teilnehmer. WB

Print Friendly, PDF & Email