21.05.2024

Letzter Auftritt in der LG-Bezirksliga? Oder geht es weiter?

 

Luftgewehr-Bezirksliga Süd/Ost:

 SSV Kassau IV schlägt Schützenverein Großenbrode 3:2 – Freundschaftsrunde vor dem Ende?

 

Kassau      Kaum hat statt der regulären Ligawettkämpfe des Schießsports in Schleswig-Holstein die „Freundschaftsrunde“ begonnen, stellen sich die Aktiven von Verbands-, Landes- und Bezirksligen bereits die Frage, ob jetzt auch ein Aussetzen angeordnet wird. Vor dem Wochenende lieferten noch vier Fünferteams der Luftgewehr-Bezirksliga Süd/Ost auf den jeweils eigenen Schießständen ihre 30-Schussprogramme ab. Der SV Wilster II gewann gegen die Dritte der Lübecker Sportschützen klar 4:1, dem SSV Kassau IV gelang ein 3:2 über den Schützenverein Großenbrode.

 

Heiko Bausch hatte gute Nerven………….. zufrieden mit 364 Ringen war auch Klaus Müller

 

Im Spitzenvergleich der ersten Paarung ließ der Großenbroder Heiko Bausch Klaus Müller beim 372:364 keine Chance. Den zweiten Punkt sammelte mit 361:359 Ringen Olaf Grimm gegen Rüdiger Witt ein. Danach lief es für die Kassauer, denn Bernd Hamdorf hatte mit 357:325 gegen Lore Bausch keine Mühe, ähnlich stark Karin Schröder mit 357:299 über Lars Gorgos. Den dritten Siegpunkt nahm Heike Henningsen für 348 Zähler in Empfang, auf der Position fünf startete für Großenbrode niemand. WB

Print Friendly, PDF & Email