Birgit Kohlhof nach Tagessieg in E-Klasse Zweite hinter Bernd Schröder

Birgit Kohlhof nach Tagessieg in E-Klasse Zweite hinter Bernd Schröder – E-Klasse der Luftgewehr-Auflageschützen bringt drei Aufsteigerteams

Ahrensbök        Immerhin acht Luftgewehrschützen aus der E-Klasse im Auflageschießen brachten es am Schlusstag auf über 300 Ringe. Ganz oben in der Einzelliste stand bei der Ahrensböker Gill als Veranstalter Birgit Kohlhof von den Sportschützen Kabelhorst-Schwienkuhl III mit 305,2, ihr folgten Teamkollege Sönke Zbytni mit 304,6 und Norbert Junge von der Ahrensböker Gill IV mit 304,0. Gesamtsieger wurde mit 1222,1 Bernd Schröder von den Sportschützen Neustadt, dann Kohlhof (1217,4) und Zbytni (1213,5).

Den zweiten Rang unter allen 27 Startern verlor noch die Ahrensbökerin Petra Bruhns, ihr Leistungseinbruch auf 298,8 brachten insgesamt 1212,2 Zähler und Platz vier vor Heidrun Winkelmann vom OSV Scharbeutz (1210,6).

Von den acht Dreiermannschaften sind die Sportschützen Kabelhorst-Schwienkuhl III erster Aufsteiger mit 3631,7 und deutlichem Abstand zur Ahrensböker Gill V (3594,8) und dem OSV Scharbeutz (3529,0). Diese drei Teams werden in der D-Klasse durchaus eine Chance auf den Klassenerhalt haben. WB

 

Birgit Kohlhof war mit 305,2 Ringen Tagesbester in Runde vier.

Print Friendly, PDF & Email