SB Glasau-Sarau und SSV Kassau bestimmen Luftpistolenauftakt

Schüler, Jugend und Junioren starteten in Wettkampfrunde 2013

Sarau – Die Luftpistolenrunde in der Juniorenklasse des Kreisschützenverbandes Ostholstein verspricht nach packendem Auftakt beim Schützenbund Glasau-Sarau bei noch ausstehenden drei Wettkampftagen Spannung. Sönke Witt vom SSV Kassau und Jan Müller vom gastgebenden Schützenbund Glasau-Sarau zeigten sich mit 354 Ringen bereits gut in Form. Da will aber der Sarauer Tobas Gohlicke als Dritter mit 352 noch eingreifen. Aus dem Rennen scheinen jetzt schon die Kassauerin Kristina Witt (332) und als Fünfter Jan-Patrick Bolte von der Schwartauer SG (329).

Die Schülerwertung des Geburtsjahrgangs 1999 gewann Robert Schröder mit 151 vor seinem Sarauer Vereinsgefährten Justin Dünnfründt (147) sowie dem Scharbeutzer Sven Samelin (130). Leider ist nur eine komplette Mannschaft von Glasau-Sarau am Start. Ebenfalls allein muss in der Jugendklasse dessen Finn Larsen (321) seine Runde abwickeln. „Schade, aber mit Blick auf die Kreismeisterschaften will ich mich gern noch steigern“, sagte das Lupi-Talent.

Print Friendly, PDF & Email