NDM 2011 Bogen

Bogensportler des TSV DG Holsteinische Schweiz treffsicher bei Norddeutscher Meisterschaft

Foto von: (WB)
Pia Strzysewski schafft nach dem Titelgewinn bei den Landesmeisterschaften der Bogensportler als Schülerin Rang zwei bei den Norddeutschen Meisterschaften in Uetersen.
Foto: WB

Uetersen – Die Erfolgsserie der Bogensportler des TSV Dörfergemeinschaft Holsteinische Schweiz wurde bei den so genannten Norddeutschen Meisterschaften in Uetersen fortgesetzt. Dennis Baldin aus der Schützenklasse schoss den Titel bei 604 Ringen heraus. Der Vizemeister des Norddeutschen Schützenbundes tauschte mit dem Norderstedter Niels Gäde diesmal den Platz. Gäde hatte nach 625 Ringen auf Landesebene beim Titelgewinn aber mit 595 auch nicht seinen besten Tag in Uetersen.

Foto von: (WB)
Dennis Baldin von der DG Holsteinische Schweiz hatte mit 606 bei den Titelkämpfen in Schleswig-Holstein als Zweiter noch Niels Gäde vor sich. Diesmal schlug er ihn 604:595. Foto: WB

Auf 595 kam auch in der Schülerklasse die junge Pia Stzysewski. „Ich wollte schon gern meine 618 von den Landesmeisterschaften wieder erreichen, egal, es war ein spannender Wettkampf“, sagte die Zweitbeste etwas enttäuscht. Spartenleiter Wilhelm Kunzmann ist zufrieden: „Wir müssen nach vielen Trainingseinheiten immer wieder die Wettkampferfahrung sammeln, besonders bei den Jüngsten ist das unverzichtbar und macht sicherer. Pia hat eine wichtige Rolle gespielt und ihr Selbstvertrauen gestärkt.“

Print Friendly, PDF & Email