Jo Flor und Dominic Koschitzki wieder zielsicher

Luftgewehr-Nachwuchsrunde mit Vorentscheidungen

Foto von: (WB)
Dreimal bei den Junioren B gewonnen hat bereits der Kassauer Henrik Meier. Foto: WB
Foto von: (WB)
Der Eutiner Nachwuchsschütze Bastian Fiedler steigerte sich auf 360 Ringe, nun ist er Dritter der Jugendklasse. Foto: WB

Lensahn – Schon jetzt befinden sich die besten Luftgewehrschützen des Nachwuchsbereiches in einer guten Form für die Kreismeisterschaften, bei denen es auch um die Fahrkarten zu den Landestitelkämpfen im Norddeutschen Schützenbund geht. Nach Runde drei auf Kreisebene in Kasseedorf folgt noch ein Wettkampf der Runde 2010/2011 am 20. Februar in Sarau.

Der Scharbeutzer Schützenverein setzt sich bei den Schülern mit 487 Ringen gegen die diesmal überraschend verbesserten Kassauer (475) und die Eutiner Sportschützen (440) durch. Niklas Woisin für Scharbeutz war bei 183 Ringen und insgesamt 557 nicht zu bedrängen. Sein Vereinsgefährte Kevin Nerbst (149/464) baut die Führung vor dem Eutiner Philipp Derichs (147/453) weiter aus. Lina Meier vom SSV Kassau zieht nach 175 Zählern auf 501 ab, da ist für Lena Breuer von Glasau-Sarau (168/483) und Jana Venohr (162/475) aus Kassau. Venohr der Zug vielleicht schon abgefahren.

In der Jugendklasse überzeugen die Eutiner Sportschützen mit 1067 Ringe vor den Kasseedorfer Schwentineschützen (932) und den Curauer Sportschützen (605). Zum dritten Mal ist der Eutiner Dominic Koschitzki (380) Tagesbester, insgesamt hat er 1128 auf dem Konto. Verfolger sind Niklas Reimer vom SV Malente (361/1074) sowie der weitere Eutiner Bastian Fiedler (360/1064). Bei den Mädchen startete diesmal nur noch Nelle Dähn von der Ahrensböker Gill mit 361/1085.

In der Juniorenklasse stellt immer noch nur die Schwartauer SG eine Mannschaft (973). Junioren B-Sieger ist jetzt schon dreimal Henrik Meier von SSV Kassau (371/1115), Zweiter diesmal der Scharbeutzer Jan-Hendrik Fahrenkrug (355) vor Jan Müller von Glasau-Sarau (353/1085). Insgesamt Dritter ist der Lensahner Julian Wolf mit 1029 Ringen. Bei den Mädchen bleibt die Reihenfolge um die drei Plaketten hinter Jo Flor (385/1157) vom SV Malente klar. Ihr folgen Ann-Christian Weidemann aus Lensahn (352/1059) und Jennifer Wendt von der Ahrensböker Gill (353/1058), zwischen ihnen geht es um die Silbermedaille. In der Junioren A-Klasse gibt es weiter die klaren Zweikämpfe zwischen dem Eutiner Jona Drechsler (372/1124) und dem Bad Schwartauer Dennis Kieck (323/1007), sowie bei den jungen Damen zwischen der Gillschützin Jeanette Schulz (362/1096) und der Curauerin Carolina Wehrmann (280/804).

Luftgewehrrunde Schüler
1.Scharbeutzer SV    1475
2.Eutiner Sportsch   1337
3.SSV Kassau         1114
4.SB Glasau-Sarau     909

Luftgewehrrunde Jugend
1.Eutiner Sportsch   3203
2.Kasseedorfer Schw  2720
3.Curauer Sportsch   1712
Print Friendly, PDF & Email