26.05.2024

Scharbeutzer Sven Samelin steigerte sich auf 361 Luftpistolenringe

Ostholsteinrunde beendet
Das Ziel heißt die Teilnahme an der Landesmeisterschaft
Sabrina Hethey Zweitbeste im Kreis

Foto von: (WB)
Konzentration für 40 Schüsse, viel gewackelt werden darf nicht: Sven Samelin und Sabrina Hethey vom Schützenverein Scharbeutz. Foto: WBO

SARAU Unter den Luftpistolen-Nachwuchsschützen nimmt Sven Samelin vom Scharbeutzer Schützenverein eine Ausnahmestellung im Kreisschützenverband Ostholstein ein. Mit 361 schloss er kurz vor seinem 17. Geburtstag eine Serie ab, die mit 347 und 346 los ging, nach 356 nun aber mit einer Ringzahl endet, die auch im Erwachsenenbereich erst einmal geschossen werden müssen. Mit 1410 Zählern ist er Rundenwettkampfsieger nach vier Begegnungen vor seiner Vereinskollegin Sabrina Hethey. Die 18-Jährige bewegte sich zwischen 338 und 334 Ringen, mit 1363 ist sie klar Gesamtzweite vor Dominik Kreutz (16) von der Lensahner Schützengilde mit 1310.

Die beiden Scharbeutzer freuen sich jetzt auf die Kreismeisterschaften und wollen auf jeden Fall einen Startplatz bei den Landesmeisterschaften des Norddeutschen Schützenbundes ergattern.

Print Friendly, PDF & Email