15.06.2024

Zweimal Schwartauer SG sowie Kasseedorf IV als Aufsteiger

Luftgewehr-Auflagerunde der E-Klasse beendet – André Nehmert sicherer Gesamtsieger

Foto von: (WB)
André Nehmert und sein Schwartauer Team V gehört nicht in die E-Klasse. Foto: WB

Groß Meinsdorf – Weiter aufwärts geht es gleich für zwei Dreierteams der Schwartauer Schützengilde aus der E-Klasse beim Luftgewehr-Auflageschießen in Ostholstein. Als Aufsteiger in die D-Klasse ist auch die Sechste der Kasseedorfer Schwentineschützen dabei.

Die früheren Stockelsdorfer André Nehmert und Britta Fabig stehen als beste Schützen nach Abschluss der Runde in der E-Klasse mit 1236,6 bzw. 1228,4 vor den Kasseedorfern Matthias Clusen (1212,8) und Volker Berg (1210,0) fest. Schon auf Rang fünf steht der dritte Schwartauer Jörn Depelmann (1202,3). Diese Mannschaft aus dem Südkreis wird wohl gleich das Geschehen in der höheren Klasse bestimmen, vielleicht werden die Schützen als Neulinge aber auch sinnvoll in einer höheren Schwartauer Klasse eingesetzt. Die Schützengilde aus der Solbadstadt hat mit der Vierten durch Klaus und Sabine Buch sowie Susanne Warncke noch ein weiteres Eisen im Feuer. Tagessiegerin war Fabig mit 311,1 Ringen vor Klaus Buch mit 307,9 sowie Nehmert (307,6). Zum Team der Schwentineschützen gehört als Dritte Anne Laschinsky, zweimal war Astrid Clusen eingesetzt.

Print Friendly, PDF & Email