26.02.2024

Eutiner Sportschützen schlagen SG Beckersberg 8:2

Gruber Bürgergilde verliert gegen Lauenburg

BECKERSBERG Zum Auftakt der Luftpistolen-Bezirksliga Süd/Ost setzten sich die Eutiner Sportschützen klar mit 8:2 gegen die SG Beckersberg auswärts durch. Zusammen mit der Lauenburger SG, die mit 8:2 die Alte Gruber Bürgergilde schlug, stehen die Kreisstädter zunächst ganz oben. Die Lübecker Sportschützen II und der Schützenbund Glasau-Sarau II hatten aber noch nicht ihren ersten Auftritt.

Für Eutiner Sportschützen punktete Kurt Rockel mit 347:340 Ringen ebenso sicher wie Harald Abratis mit 343:329. Sicher auch der Erfolg von Jan Neumann (332:314), dagegen haderte Manfred Vogel mit seinen 327 Zählern, sein Bahnnachbar machte es ihm mit 318 Ringen aber leicht. Auf 329 kam Jörg Hunke, er hatte aber bei 337 seines Kontrahenten das Nachsehen.

Im Fünferteam der Alten Gruber Gilde schoss Thomas Radden mit 334 Ringen das beste Resultat, wie Ernst Rosenow, Günter Benze und Matthias Schmidt reichte es aber nicht. Allein Klaus Ehlers gestaltete des Resultat zum 2:8 trotz magerer 318 etwas milder.

Print Friendly, PDF & Email