15.06.2024

Polizei SV in der Kreisliga nicht mehr einzuholen

Oliver Strugies Tagesbester in vorletzten Sportpistolenrunde

Bad Schwartau – In Neustadt geht die Sportpistolenrunde der Kreisliga Ostholstein am 2.Mai zu Ende. Durch den überlegenen Sieg des PSV Eutin mit 1650 Ringen in Bad Schwartau vor dem SSV Kassau III mit 1503 und dem SV Malente mit 1494 steht das Dreierteam wohl schon jetzt als Gesamtsieger fest. Allein um Rang zwei der Tabelle kann der SSV Kassau I mit der eigenen Dritten bei drei Zählern Rückstand noch eine Überraschung erleben.

Oliver Strugies schoss mit 557 Ringen seine Jahresbestleistung, er hatte gerade mal zwei mehr als Marco Grau. Hinter den PSVern freute sich Andreas Klauck vom SSV Kassau über 543 Ringe, mit je 538 folgten Andreas Berthold und der Malenter Rene Ganz. Der PSV-Schütze Berthold wird bei insgesamt 1662 Zählern die Goldplakette dieses Jahres fest im Auge behalten. Silber für Strugies (1648) und Bronze für Grau (1620) scheinen vorprogrammiert.

Sportpistole – Kreisliga Ostholstein
 1. Polizei SV Eutin     4930
 2. SSV Kassau I         4569
 3. SSV Kassau III       4566
 4. SSV Kassau II        4469
 5. SV Malente           4419
 6. Schwartauer SG       4395
 7. Ahrensböker Gill     4318
 8. Scharbeutzer SV      4279
 9. Sportsch Neustadt    3776
10. SSV Kassau IV        3747
Print Friendly, PDF & Email