29.02.2024

SB Glasau-Sarau jetzt Tabellenführer

Auflageschützen aus Kasseedorf gewinnen Runde zwei in der A-Klasse
Manuela Gohlicke und Wolfgang Ayszoll mit Spitzen-Luftgewehrleistungen

AHRENSBÖK Die dritte Mannschaft der Lensahner Schützengilde ist am zweiten Wettkampftag der Luftgewehr-Auflagerunde in der A-Klasse ihre überraschende Führung wieder los. Mit 932,8 Ringen überzeugten die Kasseedorfer Schwentineschützen I und kletterten so auf Tabellenrang zwei (1857,2). Knapp dahinter mit glatten 931 Zählern der Schützenbund Glasau-Sarau, die drei Schützen Manuela Gohlicke, Wolfgang Siebuhr und Bernd Winsel übernahmen mit 1860,9 die Führung im Feld der zwölf Clubs. Tagesplatz drei ging an den SV Malente II mit 928,2, diese Mannschaft ist nun Dritter (1.856,0).

Für die Kasseedorfer freuten sich Gabriele Schmütz, Katrin Walter und Martin Laschinsky, ihnen ist durchaus der Gesamtsieg zuzutrauen. Die sieggewohnte Ahrensbökerin Christel Gülck musste diesmal zu Hause nach 314,1 Zählern mit 314,5 und Platz fünf zufrieden sein. Höchstleistung der noch jungen Saison vollbrachte für Sarau Manuela Gohlicke mit 315,1 Ringen, sie setzt sich damit an die Spitze (628,4) der 36 Teilnehmer der höchsten Leistungsklasse in Ostholstein. Auch der Malenter Wolfgang Ayszoll will bei der Plakettenvergabe mitmischen, nach 312,8 schaffte er jetzt Tagesrang zwei (314,4) und klettert auch insgesamt auf Position zwei (627,2). Katrin Walter verblüffte ihr Kasseedorfer Team und sich selbst mit beachtlichen 313,0 Ringen, damit ist sie jetzt Dritte bei 622,9. Wie offen das Rennen bei noch ausstehenden zwei Runden ist, zeigen die Plätze vier und fünf durch den Lensahner Sven Osten (622,5) und Christel Gülck (621,5).

Print Friendly, PDF & Email