15.06.2024

SSV Kassau II setzt sich vom Tabellenende der Landesliga ab

Eutiner Sportschützen II jetzt Vorletzter

KASSAU/HAMWARDE Die beiden OH-Clubs SSV Kassau II und die zweite Mannschaft der Eutiner Sportschützen haben einen Tag vor Schluss der Landesligasaison Luftpistole in der Staffel Süd nichts mehr mit dem Ausgang zu tun. Ganz oben in der Tabelle steht die SG Beckersberg aus dem Kreis Segeberg mit 11:1 Punkten, Meisterschaft und Aufstieg in die Verbandsliga stehen schon vor dem Schlusstag 3. Februar fest, da Verfolger Ahrensburg sie nicht mehr einholen kann . Der SSV Kassau II wird sich dabei gegen den Tabellenzweiten am Schlusstag auswärts kaum durchsetzen können und auf Platz fünf oder sechs landen.

Die Kassauer hatten zu Hause keine Probleme beim 8:2 gegen die Rolandschützen Bad Bramstedt. Stephan Dohm gewann sicher mit 353:343, besser noch zielte auf Nummer fünf im Team mit 357 Reinhard Weidemann. Problemlos auch die Erfolge von Sönke Witt (351) und Andreas Henningsen (348). Herm Tolles unterlag und war nicht zufrieden. Gegen die Eutiner Sportschützen reichten ihm dann aber schon 338:327 gegen Jan Neumann. Ungläubig schaute Andreas Henningsen „nach einer verpatzten Serie“ auf 325:322. „Dass ich damit gewonnen haben, erstaunt mich schon“, sagte er seinem Bahnnachbarn Jörg Junke, der aus dienstlichen Gründen bislang nicht trainieren konnte. Eng wurde es für die Kassauer, als für Eutin Sönke Schöning mit 354:345 gegen Reinhardt Weidemann gewann und Kurt Rockel sich nach enormer Steigerung bei 361:343 gegen Sönke Witt durchzusetzen vermochte. Gespannt schauten die Kassauer Fans auf die dritte Paarung. Der Eutiner Neuzugang Malte Venneberg enttäuschte mit 360 Ringen zwar nicht, wurde aber von Stephan Dohm um zwei Zähler doch überboten. Der Klassenerhalt ist mit 5:7 Punkten jetzt also schon gesichert.

Durch 2:8 der Eutiner gegen die Ahrensburger SG rutschten die Kreisstädter auf den vorletzten Platz ab. Auf dem Eutiner Vogelberg haben sie am 3. Februar theoretisch noch die Chance, sich vom SV Roland Bad Bramstedt abzusetzen. Beide Teams weisen jetzt 2:10 Punkte auf. Tabelle

Tabelle
1. SG Beckersberg    6  47:13  11:1
2. Ahrensburger SG   6  35:25   9:3
3. Lübecker Sport    6  36:24   8:4
4. SV Hamwarde       6  33:27   8:4
5. SSV Kassau II     6  22:38   5:7
6. SSG BooKuRiTra    6  19:41   5:7
7. Eutiner Sport II  6  27:33   2:10
8. SV Bad Bramstedt  6  21:39   2:10
Print Friendly, PDF & Email