23.06.2024

Elmar Naefken + Manuela Boller vor Kasseedorfer Volker Berg

Absteiger Eutiner Sportschützen II mit Auftaktsieg in der D-Klasse der Auflageschützen

Eutin Durch die Neuordnung der sechs Leistungsstaffeln beim Luftgewehr-Auflageschießen landeten die Eutiner Sportschützen II in der D-Klasse. Das soll nach dem Auftaktsieg durch Elmar Naefken, Manuela und Wilhelm Boller offensichtlich bald vorbei sein. „Wir würden in der C-Klasse mit diesem Resultat von 914,1 Ringen auf Rang drei liegen“, schwärmt Tagessieger Elmar Naefken zuversichtlich. Da wollen man in der kommenden Saison auch hin.

Ein der Einzelwertung lag er mit 307,4 Ringen knapp vor Manuela Boller (307,1) und Volker Berg von den Kasseedorfer Schwentineschützen (306,4). Das Rennen um die Siegerplaketten ist aber noch lange nicht gelaufen, die Verfolger Klaus Buch von der Schwartauer SG (305,), der Ottendorfer Michael Kohse (304,8) sowie die mit 304,7 ringgleichen Edgar Dünnfründt vom SB Glasau-Sarau und Mathias Fahr von der Schwartauer SG warten nur auf eine leichte Schwäche der Führenden. Drei Wettkampfauftritte im neuen Jahr bleiben ihnen noch.

Auch die Teamwertung im Feld der zwölf Dreiermannschaften ist durchaus noch offen. Hinter den Eutinern liegen die Schwartauer mit ihrer Fünften (911,6), der SB Glasau-Sarau IV (906,4) sowie die Kasseedorfer IV (903,5) und V (902,7).

Print Friendly, PDF & Email