15.06.2024

SSV Kassau II nach 8:2 über Grube Tabellenführer

Heimsieg in Bezirksliga für Glasau-Sarau über Spitzenreiter Ahrensburg

Foto von: (WB)
Erneut zuverlässig mit der Luftpistole: Der Lensahner Sportschütze Malte Venneberg hatte zehn Ringe mehr auf dem Konto (357:347). Foto: WB

Grube/Sarau/Kassau – So langsam zeichnen die in der Luftpistolen-Bezirksliga Süd/Ost die drei Vereine SSV Kassau II, Ahrensburger SG und Schützenbund Glasau-Sarau als Favoriten auf die Meisterschaft und den Landesligaaufstieg ab. Drei bzw. zwei Wettkämpfe stehen noch aus. Die Kassauer schubsten jedenfalls durch das 8:2 über die Alte Gruber Bürgergilde die Ahrensburger von der Spitze.

Mit jeweils 351 Ringen waren bei Kassau Feti Saliovski und Yannik Voigts die Teambesten. Andreas Berthold schlug Thomas Radden mit 349:341 und Jill-Bestienne Flor genügten 330:298 zum vierten Erfolg. Bei Grube ertrotzte Ernst Rosenow gegen Tobias Vogel jedenfalls mit 336:325 einen Erfolg.

Im zweiten Ostholstein-Duell nahm die Lensahner SG mit 6:4 vom SSV Kassau III die Punkte mit. Neben Malte Venneberg als Besten (357:347 gegen Torsten Eriksen) setzten sich Sönke Schöning (343:341 gegen Sönke Witt) und Michael Bitter durch. Bei Kassau freuten sich Jonas Kaiser und Tomasz Palcha über ihre Erfolge.

Mit Spannung war der Auftritt des bisherigen Tabellenführers Ahrensburg in Sarau erwartet worden. Der SB Glasau-Sarau II zeigte gute Nerven und hält nach dem 6:4 jetzt als Tabellendritter schon Ausschau auf Rang eins. Markus Müller (362:362), Manuela Gohlicke (354:340) und Dieter Suxdorf (329:305) waren die Garanten des wichtigen Erfolges. Gute Leistungen auch Rolf Perkun (355:366) sowie Holger Perkun (348:352) ab. Dieser Mannschaft ist der Titel zuzutrauen. Im Kellerwettstreit kamen die Lübecker Sportschützen III mit 6:4 gegen Hamwarde II zu ersten Punkten.

Print Friendly, PDF & Email