26.05.2024

Scharbeutzer Luftpistolenschützen nach drittem Tagessieg uneinholbar

Eutiner Sportschütze Ulrich Schütt Kreisligabester mit 376 Ringen

Foto von: Wilhelm Boller
Mit 376 und zusammen 1109 Ringen steuert der Eutiner Sportschütze Ulrich Schütt auf den Kreisligasieg zu. Foto: WBO

Sarau     Unter den 13 Mannschaften in der Luftpistolen-Kreisliga Ostholstein holte der Scharbeutzer Schützenverein am vorletzten Wettkampftag mit 1104 Ringen seinen dritten Erfolg in Serie. Bei jetzt 3263 Ringen wird für die Eutiner Sportschützen mit 3194 und den SSV Kassau mit 3125 nichts mehr zu machen sein.

Diesmal spürten die drei Scharbeutzer Marc Gerrit Müller, Yannik Voigts und Sven Samelin bei 1104 Ringen aber schon den Wind der Eutiner Sportschützen, die mit 1094 ihre zweitbeste Saisonleistung ablieferten. Erstaunlich war die Steigerung der dritten Scharbeutzer Mannschaft auf 1044 als Tagesdritter.

In der Einzelwertung baute der Eutiner Sportschütze Ulrich Schütt durch 376 Ringe vor Müller mit 374 seine Führung auf 1109:1097 aus. Rang drei schaffte der Eutiner Neuling Thorsten Glede mit 367 Zählern. Rang drei nach drei Runden hält mit 1089 Yannik Voigts.

Print Friendly, PDF & Email