Sportschützen Oldenburg sind Landesmeister mit dem Unterhebelrepetierer

Dreimal Silber und einmal Bronze komplettieren die NDSB-Ausbeute

Foto von: (WB)
Das Archivfoto zeigt, wie weit 50 Meter sein können, wenn mit dem Ordonnanzgewehr möglichst die Zehn getroffen werden soll. Rechts Vorsitzender Uwe Maßmann. Foto: WB

QUICKBORN Die lange Serie der Landesmeisterschaften im Norddeutschen Schützenbund wird traditionell von den Liebhabern der Spezialwaffengattungen eröffnet. Nach den Armbrustschützen starteten die relativ wenigen Ostholsteiner mit den so genannten Unterhebelrepetierern und mit dem Ordonnanzgewehr. Und wie fast in diesem Jahr mischen die Sportschützen Oldenburg unter den Besten in Schleswig-Holstein mit. „Wir sind mit einmal Gold, dreimal Silber und einer Bronzenen sehr zufrieden“, ist das Fazit des Vorsitzenden Uwe Maßmann.

In Quickborn waren die Sportschützen Oldenburg in der Besetzung Johannes Domke, Marcel Westphal und Thore Weißflog unter fünf Teams mit dem Unterhebelrepetierer auf 25 Meter Distanz nicht zu schlagen. Unter den fünf Startern erreichte Domke das Finale der besten fünf Schützen und schrammte nach 97 und zusätzlich 23 mit insgesamt 120 Ringen um einen Zähler an Einzelgold vorbei. „Das war richtig Pech, Landesmeister Lutz Frähmcke von der HubertusGilde Kücknitz hatte mit 98 das Finale erreicht, leider schoss ich wie er danach 23 Ringe. Das war richtig spannend“, sagte Domke stolz. Noch einmal Silber gab es für die Mannschaft unter acht Clubs mit diesem Gewehr auf 50 Meter Entfernung. Westphal, der mit 448 Ringen um einen Zählern Rang drei verpasste, Weißflog und jetzt Peter Hahn bildeten die Dreiermannschaft.

Sogar auf hundert Meter wird mit dem Repetierer geschossen. Marcel Westpfahl freute sich über Platz zwei, mit Hahn und Weißflog wurde er zudem Mannschaftsdritter.

Nur drei Clubs waren für die Disziplin Ordonnanzgewehr offene Visierung qualifiziert, auch hier machten die Oldenburger mit Rang zwei durch die Schützen Hahn, Weißflog und Thorsten Kuhlmann mächtig Eindruck

Print Friendly, PDF & Email