14 Jugend-Sportschützen neben anderen vom Kreissportverband Ostholstein ausgezeichnet

 
 

Foto von: Axel Sevke
Unter den 121 Nachwuchssportlern aus Ostholstein waren in Lensahn auch 14 Mädchen und Jungen, die Gewehr- und Bogenschießen erfolgreich 2018 betrieben haben. Foto: Sevke
Foto von: Axel Sevke
Eine der erfolgreichsten Sportschützinnen mit vielen Landesmeistermedaillen war im vergangenen Jahr Celina Sophie Dahm vom SSV Kassau: Foto: Sevke

Lensahn   Eine zentrale Ehrung hatte der Kreissportverband Ostholstein in Haus der Begegnung Lensahn für insgesamt 121 Mädchen und Jungen aus 16 verschiedenen Sportarten organisiert. Dabei wurden noch einmal errungene Erfolge wie Landesmeisterschaftstitel oder mehr von Jugendlichen bis zum Alter von 16 Jahren in Erinnerung gebracht und noch einmal gewürdigt. Dabei waren 14 Nachwuchsschützen aus den Bereichen Gewehr- und Bogenschießen.

Die amtierende Vorsitzende des Kreissportverbandes Ostholstein, Birgit Kamrath-Beyer nahm mit Timo Stich, dem Vorsitzenden der Sportjugend, die Ehrung vor. „Hinter jedem Erfolg von Euch stehen auch Trainer, Eltern, der Verein und die Kommune, in der ihr lebt. Macht weiter so und werbt für den Sport“, sagte sie und hob die fördernde Rolle der Sparkasse Holstein mit deren Stiftung hervor. Den Dank nahm Michael Ringelhann, Vorstandsmitglied, entgegen. „Ohne die finanzielle Unterstützung des Kreises Ostholstein wäre vieles nicht möglich.“ Für den Kreis grüßte Kreispräsident Harald Werner: „Wir gaben im vergangenen Jahr wieder mehr als 400 000 Euro an den Kreissportverband.“ Wolfgang Ruge, Geschäftsführer des Kreissportverbandes Ostholstein, stellte besonders erfolgreiche Sportler vor, erinnerte aber auch kritisch daran, dass noch viele Sportstätten fehlen. Die örtliche Bedeutung der Sportvereine macht Jens Puschmann, stellvertretender Bürgervorsteher der Gemeinde Lensahn dar. „Über tausend der fünftausend Einwohner der Gemeinde sind in Vereinen aktiv. Das zeigt, wie hoch der Stellenwert des Sports gerade im ländlichen Raum ist.“

Lore Bausch, Kreisjugendleiterin im Kreisschützenverband Ostholstein freute sich über die ausgezeichneten Schießsportler. Hier die einzelnen Sportler:

SSV Kassau: Celina Dahm, Ann-Kathrin Singpiel, Natalie Sevke, Johanna Wohnsdorf, Hannah Ehlers, Hannes Dohm.

SV Malente: Marco Schmidt

Bogensport ESV Fehmarn: Chayenne Reil, Luca Marc Dögow, Leo Schäfer

Bogensport SV Bosau: Pia Reihs, Tjalf Schröder, Mariella Dietrich

Bogensport Ahrensböker Gill: David Romenko

Print Friendly, PDF & Email