Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

Unsere Presse

Zwei PSV Eutin-Teams überlegen und ringgleich - Sportpistolenrunde in Ostholstein

(WB) 02.12.2019

Oldenburger Ken Kaminsky Tagessieger mit 555 Ringen

Foto von: Wilhelm Boller
Die PSV-Starterin Carolin Grötzner schafft gegen 25 Männer Platz vier. Foto: WBO
Eutin   Der Polizei SV überraschte sich beim Rundenwettkampfauftakt Sportpistole selbst mit zwei exakt gleichen und hohen Resultaten. Vor einem Jahr hatte der PSV II vor dem SSV Kassau gewonnen, jetzt rangiert die Dreiergruppe ringgleich mit PSV I bei guten 1609 Ringen ganz oben. Der Abstand zu den Kassauer (1554) ist vor den folgenden drei Begegnung schon so groß, dass der Ligasieg wohl vereinsintern ausgefochten wird. Platz vier unter neun Mannschaft halten die Sportschützen Oldenburg mit 1551, ein weiterer Abstand klafft zum Scharbeutzer Schützenverein (1526).

Ken Kaminski von der Sportschützen Oldenburg war mit eindrucksvollen 555 Ringen nach 30 Schüssen Präzision auf fünfundzwanzig Meter und 30 auf die Klappscheibe klar Bester. Vor einem Jahr schloss er nach vier Runden als Zweitbester ab, war mit 559 Ringen sogar einmal stärker. Ringgleich mit guten 548 Zählern folgten Yannik Voigts vom Scharbeutzer Schützenverein und der PSVer Friedrich Pietsch. Dann als beste der drei angetretenen Frauen Carolin Götzner (540) sowie als Fünfter Kurt Rockel, beide PSV, mit 538 Ringen. Bis Rang acht nur weitere Polizei-Starter. Hinter Oliver Strugies, der vor einem Jahr die Runde überlegen gewann (531) auf Platz sieben die zweite Frau Angela Ipsen (531). Erst hinter Ulrich Schütt (530) folgten mit den Kassauern Axel Singpiel (523) und Andreas Klauck (522) zwei Kassauer.

Wilhelm Boller
Pressewart

09.12.2019 15:21

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2019 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2019.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2019 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt