Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Eutiner Sportschützen II sind sicherer Meister der C-Klasse

(WB) 06.06.2019

Aufstieg zusammen mit SV Malente III beim KK-Auflageschießen

Foto von: Wilhelm Boller
Gastgeberin Lore Bausch gratuliert in Großenbrode dem Meister Eutin mit Wilhelm Boller, Ulrich Schütt und Ralf Klesny (v. l.). Foto. sel
Großenbrode   Beim Schützenverein Großenbrode machte die neue gebildete Kleinkaliber-Auflagemannschaft II der Eutiner Sportschützen in der C-Klasse Ostholsteiner mit dem zweihöchsten Resultat von 885,3 Ringen Rundenkampfsieg und Aufstieg in die B-Klasse komplett. Als Tagesbester sagte Ulrich Schütt nach guten 301,6 Zählern: „Wenn wir so weiterschießen könnten wir einen glatten Durchmarsch machen und hoffentlich bald in der A-Klasse sein.“ Zum Team gehören Ralf Klesny und Wilhelm Boller.

  Schütt tauschte mit Ralf Klesny, Tageszweiter mit 298,4, die Ränge und landete hinter Gesamtsieger Karl-Heinz Stödt (1190,8) von der Lensahner Schützengilde auf Rang zwei bei 1187,5 Zählern. Klesny bringt es als Dritter auf 1185,7, gefolgt von Bernd Schröder von den Neustädter Sportschützen (1172,1) und Eckert Kohlhof von den Sportschützen Kabelhorst-Schwienkuhl (1171,8). Am Schlusstag konnte sich die Großenbroderin Lore Bausch Rang drei mit guten 298,2 sichern, am Ende steht sie auf Position sieben. Vierter wurde mit 298,1 Stödt, Platz fünf belegte mit 294,6 Bernd Kathe vom SV Malente.

  Unter den verbliebenen elf Mannschaften in der C-Klasse brachte es der SV Großenbrode III als Dritter auf 861,5 Ringe, dann Malente III mit 858,3 und die Sportschützen Ratekau mit 854,0.

Wilhelm Boller
Pressewart

16.09.2019 22:21

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2019 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2019. TT
CMS-PHP-Programm ©JoS.2019 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt