Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

Eutiner Sportschützen immer noch mit zwei Teams in der Kreisliga vor SSV Kassau

(WB) 06.02.2019

Scharbeutzer Vannik Voigts bleibt Gesamtbester vor Kassauer Andreas Klauck

Foto von: Wilhelm Boller
Der Eutiner Sportschütze Oliver Strugies gewinnt die dritte Runde mit 379 LuPi-Ringen. Foto: WBO
Bad Malente   In der dritten Runde der Luftpistolen-Kreisliga Ostholstein wechselte der Tagessieg erneut. Nach dem Kassauer Andreas Klauck mit 372 Ringen beim Saisonstart im November und dem Scharbeutzer Sven Samelin mit 365 in Runde zwei setzte sich am vorletzten Wettkampftag der Eutiner Sportschütze Oliver Strugies mit 370 an die Spitze der 45 Starter. Und dennoch bleibt Vannik Voigts mit 1101 klarer Anwärter auf die goldene Medaille des Rundenwettkampfsiegers.

Der Wettstreit um Silber und Bronze ist offen, denn Klauck (1094), Strugies (1092) und Ulrich Schütt (1091) trennen nur wenige Ringe. Auf Position fünf steht der Scharbeutzer Sven Samelin. Ulrich Schütt aus der zweiten Mannschaft der Eutiner, durch seine 364 Zähler hinter Voigts mit guten 368 Tagesdritter: „Ich glaube nicht, dass Yannik mit seinen sieben Ringen Vorsprung den ersten Platz noch am letzten Wettkampftag aus der Hand geben wird.“ Vierter war Klauck mit 363, gefolgt von Matthias Thrun vom Scharbeutzer Schützenverein mit 361.

In der Wertung der 14 Dreiermannschaften bestimmten wie schon im November mit 1077 Ringen die Eutiner Sportschützen II das Geschehen. Zu der Saisonhöchstleistung der Kreisliga von 1080 trugen Oliver Strugies, Katrin Knaipp und Kurt Rockel bei. Rang zwei ging den SSV Kassau mit 1069 vor der Zweiten der Eutiner mit 1067. Deutlich bereits der Leistungsunterschied zu den Scharbeutzern (1034) und Kassau I (1030). Vor einem Jahr hatte der Scharbeutzer Schützenverein die Wettkampfrunde vor Eutin gewonnen, Voigts war in der Einzelwertung Dritter. „Dann muss ich mich wohl noch mit vielen Trainingseinheiten beschäftigen, um jedenfalls in der Einzelwertung die Ehre des Scharbeutzer Schützenvereins hoch zu halten“, sagte schmunzelnd Yannik Voigts.

Wilhelm Boller
Pressewart

22.04.2019 04:51

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2019 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2019.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2019 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt