Presse KSchV OH

Printer
Logo OH

 
Kreisschützenverband Ostholstein

15 Ostholsteiner starten bei Sportschützen-DM in Hannover und Dortmund

(WB) 01.10.2019

 
 

Foto von: Wilhelm Boller
Hans-Jürgen Machalke vom SV Malente hat sämtliche Gewehrdisziplinen freihändig und als Auflageschütze über Jahrzehnte mit guten Resultaten geschossen. Foto: WBO
Hannover   Jährlich bilden die nationalen Seniorenmeisterschaften des Deutschen Schützenbundes den Abschluss der Wettkampfsaison, bevor es wieder mit den Ligarunden der Bundesligen bis hinunter zur Kreisebene losgeht. Unter den 44 Startern aus Schleswig-Holstein sind fünf Ostholsteiner in Hannover in den Auflagedisziplinen Kleinkalibergewehr, Luftpistole, Freie Pistole und Sportpistole vom 4. bis 6. Oktober. In Dortmund schließen sich vom 26. bis 28. Oktober die Wettbewerbe in der Seniorenklassen I bis V im Luftgewehr-Auflageschießen an. Weitere elf OH-Starter befinden sich unter den 59, die der Norddeutsche Schützenbund mit Fahrkarten versehen hat.
Die Medaillen-Ausbeute der Nordlichter ist nie sehr hoch. Vor einem Jahr gewann der SV Hubertus Kiel gleich zwei Teamtitel im KK-Schießen auf 50 und 100 Meter und stellte mit Peter Weinreich in der Seniorenklasse III den Einzelbesten und einen Vizemeister. Gold gewann auch die Ahrensbökerin Christel Gülck mit KK 100m für den Schützenverein Großenbrode bei den Seniorinnen III. In der Altersklasse Seniorinnen I schaffte Brigitte Preuß ebenfalls Rang ein, seinerzeit noch für die SV Malente. Inzwischen schießt sie für den TSV Flintbek.
In Hannover treten seit Jahren die KK-Auflageschützen an, inzwischen hat der DSB die Palette auf die Auflagewettbewerbe Luft- und Sportpistole sowie Freie Pistole erweitert. Dies Angebot trägt der Erkenntnis Rechnung, das besonders ältere Sportschützen Pistolen nicht mehr mit besonders hohen Ergebnissen freihändig halten können.
Die amtierende Meisterin Christel Gülck vom SV Großenbrode hat sich auf 100 m nicht qualifizieren können, sie startet auf 50 m, ebenso ihr Vereinskamerad Jan Ewers. KK-Schützen sind ferner Dieter Pirsig vom SV Malente (Sen. I) und Klaus Müller vom SB Glasau-Sarau (Sen. II). An die Luftpistole wagt sich Ina Kirchhoff-Knaipp von der Schwartauer SG.
Bei den Luftgewehrwettbewerben in Dortmund sind die Großenbroder Christel und Jasper Gülck sowie Reiner Haselhorst dabei. Die Schwartauer SG schickt Eva Kalkenings, Ina Kirchhoff-Knaipp, Petria Petzold und Eberhard Oellrich ins Rennen. Klaus Müller und Wolfgang Siebuhr vertreten den SB Glasau-Sarau, den Schützenverein Malente Dirk Schmidt und Hans-Jürgen Machalke. Machalke gehört der Altersklasse V ab dem 76 Lebensjahr an. Seit Jahrzehnten übt der 78-Jährige mit konstanten Leistungen den Schießsport aus. „Für mich ist die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft immer wieder ein besonderes Erlebnis. 2018 habe ich es nicht geschafft, nun wurde es wieder einmal Zeit“, sagt er schmunzelnd.

Wilhelm Boller
Pressewart

18.10.2019 13:02

CMS-PHP-Programm von ©JoS.2019 | 1. Veröffentlichung der Home des Kreisschützenverbandes Ostholstein: 01.03.1998 | Webmaster und Kreissportleiter Joachim Schütt, Markt 6a, 23758 Oldenburg-Wagrien-Holstein-Deutschland-Europa. Diese Inhalte der Seiten einschl. der Bilder sind durch das Urheberrecht geschützt. Das Verwenden auf eigenen Web-Seiten oder in anderen Medien verletzt das Urheberrecht und wird bei Entdecken durch den Kreisschützenverband Ostholstein (KSchV-OH) abgemahnt. ©kschv-oh.de 2010-2019.
CMS-PHP-Programm ©JoS.2019 | http://www.kschv-oh.de/ | Kreissportleiter Joachim Schütt